Upgrade auf Windows 10 inklusive Programmen, Datenumzug und Aktivierung 150,00 €
Neuinstallation Windows 10 ohne Datenumzug und Aktivierung 70,00 €
  WINDOWS UPGRADE ANFRAGE

Gründe für ein Upgrade auf Windows 10

Windows 10 Logo

Der Support für Windows 7 wurde am 14. Januar 2020 beendet.

Microsoft schreibt dazu:

"Nach dem 14. Januar 2020 werden PCs unter Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr erhalten.

Daher ist es wichtig, zu einem modernen Betriebssystem wie Windows 10 zu wechseln,

für das die neuesten Sicherheitsupdates bereitgestellt werden, die Sie und Ihre Daten schützen.

Zudem wird der Microsoft-Kundendienst nicht mehr zur Verfügung stehen, um technischen Support für Windows 7 bereitzustellen.

Zugehörige Dienste für Windows 7 werden im Laufe der Zeit ebenfalls eingestellt."

 

Ein weiterer Grund, über ein Update nachzudenken, ist, dass Sie das System einfach ausprobieren können,

ohne Ihre Daten oder Programme zu verlieren. Innerhalb eines Monats nach der Installation von Windows 10 durch Aktualisierung des Systems

können Sie problemlos auf die vorherige Version des Betriebssystems zurücksetzen (leider gibt es hier immer wieder Probleme).

 

Der dritte Grund gilt nur für 8 und 8.1-Benutzer - Sie sollten ein Upgrade durchführen,

weil in der neuen Windows 10 Version viele Mängel der 8-er Version behoben sind, die in erster Linie auf die Benutzerfreundlichkeit

bei der Verwendung des Betriebssystems auf Desktop-PCs und Laptops zurückzuführen sind: Jetzt ist das Betriebssystem nicht nur fürs Tablets mit Touchscreens,

sondern auch aus der Sicht der Usability eines Desktop-Benutzers durchaus freundlicher gestaltet.

 

Computer mit Windows 8 Betriebssystemen werden in diesem Fall normalerweise ohne Probleme und Fehler auf Windows 10 aktualisiert.

 

Aufgrund des vertrauten Startmenüs wird es für einen Windows 7-Benutzer jedoch einfacher sein,

während des Upgrades, sich auf ein neues Betriebssystem zu gewönnen (im Vergleich zu einem Upgrade von Windows 8)

Neue OS-Oberfläche

Neue Funktionen von Windows 10 können ebenfalls von Interesse sein: die Möglichkeit, mehrere Desktops zu verwenden, eine einfachere Systemwiederherstellung,

Touchpad-Gesten wie unter OS X, ein verbessertes Fenster-Andocken, die Verwaltung des Speicherplatzes, eine einfachere und besser funktionierende Verbindung

zu drahtlosen Monitoren, verbessertes Kinder-Schutz Kontrolle und andere neue Features.

 

In Windows 10 werden neue Funktionen und Verbesserungen weiterhin als Betriebssystemupdates angezeigt werden,

während in früheren Windows Versionen nun mehr keine Sicherheitsfunktionen aktualisiert werden.

Windows 10-Einstellungsoberfläche Bild

Für aktive Spieler ein Upgrade auf 10 im Allgemeinen sehr empfehlenswert, da neue Spiele mit Unterstützung für DirectX 12 veröffentlicht werden und

die ältere Versionen von Windows diese Technologie nicht unterstützen.

Für diejenigen, die einen modernen und leistungsstarken Computer besitzen, lohnt sich die Installation von Windows 10 auf jedem Fall.

 

Bekannte Probleme bei der aktualisieren auf Windows 10

Wenn Sie ein Anfänger sind, kann es vorkommen, dass Sie diese Probleme nicht ohne professionelle Hilfe bewältigen können.

  • Solche Probleme treten in den folgenden Situationen häufiger auf:
  • Sie aktualisieren ein nicht lizenziertes Betriebssystem.
  • Sie haben einen Laptop und die Wahrscheinlichkeit von Problemen ist umso höher, je älter er ist (insbesondere, wenn Windows 7 darauf vorinstalliert war).
  • Sie haben eine relativ alte Hardware (5 Jahre oder älter).

Alle diese Probleme sind lösbar. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, sie zu alleine zu lösen,

werden wir Sie gerne bei der Installation von Windows 10 unterstützen.

 

Das Ausspionieren von Windows 10 hat jeder, der sich für das Thema interessiert, gelesen oder gehört.

Meine Meinung hier ist einfach: Die Überwachung in Windows 10 ist ein Kinderspiel als Detektiv im Vergleich zu den operativen Aktivitäten eines Browsers

oder eines echten Geheimdienstagenten angesichts Ihres Smartphones.

Darüber hinaus haben die Funktionen zur Analyse personenbezogener Daten hier ein sehr klares Ziel - Sie mit der notwendigen Werbung zu versorgen und

das Betriebssystem zu verbessern: Vielleicht ist der erste Punkt nicht sehr gut, aber heute ist er überall.

Auf die eine oder andere Weise können Sie das Snooping und Spionieren in Windows 10 deaktivieren.

Windows 10 Spy

Gerüchten zufolge kann Windows 10 Ihre Programme ohne Ihr Wissen entfernen. Und wirklich so: Wenn Sie eine Software oder ein Spiel

von z.B. einem Torrent heruntergeladen haben, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass es mit einer Meldung über das Fehlen einer oder anderen Datei begonnen wird.

Tatsache ist jedoch, dass es, wie auch zuvor war: Windows Defender (oder sogar Ihr reguläres Antivirenprogramm) hat einige Dateien gelöscht

oder in die Quarantäne verschoben, die speziell für Raubkopien entwickelt wurden.

Es gab Präzedenzfälle, in denen lizenzierte oder kostenlose Programme von Windows 10 automatisch gelöscht wurden, in der letzten Zeit sind solche Fälle nicht gemeldet.